Gemüse- und Obst-Diät nach Dr. E. Dabrowska - Daniel-Diät

Die heilende Diät - Beratung

Willkommen auf unserer Webseite 

Diese Diät:

- stabilisiert den Blutdruck

- löst Gerinnsel auf

- normalisiert den Blutzuckerspiegel

- beseitigt Fettansammlungen

- entfernt Harnsäure, die sich in den Gelenken ablagert

- reinigt die Haut, glättet Fallen

- stellt die Harmonie auf der Ebene von Körper und Geist wieder her

- hemmt die Produktion von freien Radikalen und macht sie unschädlich

- entfernt Toxinen

- stellt den Säure-Basen-Haushalt des Körpers wieder, entsäuert

- reguliert die Funktion des Verdauungstraktes

- entfernt die arteriosklerotische Plaque

- reinigt und verjungert die Haut,  reduziert die Falten

- verbessert die Konzentration

- bekämpft die schlechten Bakterien und Pilzen, wodurch Entstehen von Tumors vermeidet

- heilt und hilft bei vielen anderen Krankheiten.

Diese Diät macht auch Spass

Das besondere bei dieser Diät ist: Es wird fein und viel  gegessen, aber nur bestimmte Nahrungsmittel, die einen niedrigen glykämischen Index haben. Das bedeutet, sie lassen den Blutzuckerspiegel fast kaum ansteigen. Man verzichtet auf Zufuhr von Fett, Eiweiss und Kohlenhydraten, die eben in der Regel einen hohen glykämischen Index haben.

Konzipiert wurde diese Ernährungsweise von Dr. Ewa Dabrowska, einer polnischen Ärztin, die seit 1985 ihre Patientinnen und Patienten auf diese Gemüse- und Obst-Diät setzt. Vor allem bei der Zivilisationskrankheiten erzielt sie damit erstaunliche Resultate.

Medikamente werden reduziert oder abgesetzt, das Wohlbefinden verbessert sich und das Bewusstsein für die gesunde Ernährung wird geschärft.

Warum funktioniert diese Diät?

Der Schlüssel dieser Diät ist eine Kombination aus Beschränkung auf eine bestimmte Auswahl an Nahrungsmitteln mit niedrigen glykämischen Index. 

Dadurch wird im Körper, die so genannte innere Ernährung aktiviert. Der Körper baut Überflüssiges ab und beginnt, sich selber zu regulieren.



Unser Bio Sauer Rote Bete-Saft: 

Unser Bio Sauer Rote Bete-Saft hat es in sich: 

Er liefert Ihnen eine Vielzahl an Vitaminen, Mineralien und wertvollen Pflanzenstoffen, welche unseren Saft zur Powerknolle machen. Warum sind wir leistungsfähiger mit diesem Sanft? Bei welchen Krankheiten kann er helfen? Senkt er den Blutdruck? Wie kann er beim Abnehmen helfen? Und was bringt er den Sportlern/innen?

Was macht unseren Saft so wertvoll? 

Unser Bio Sauer Rote Bete-Saft liefert Ihnen die Vitamine A, C, B und Folsäure. Ebenfalls ausgestattet ist er mit Jod, Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor und grossen Mengen an Eisen. Doch das ist nicht alles: er enthält Betain, das den Risikofaktor Homocystein für Herzkrankheiten senkt, weiterhin Anthocyane, die krebsschützend wirken und Nitrat, das u.a. den Blutdruck senkt. All diese Stoffe machen unseren Saft zur Wunderknolle.

Warum sind wir mit unserem Sanft leistungsfähiger? 

Ein regelmässiger Konsum unseres Saftes begünstigt die Bildung von sogenannten Mitochondrien (Kraftwerke der Zelle). Je mehr Mitochondrien wir haben, desto leistungsfähiger sind wir. Wer mehr Mitochondrien im Alter besitzt, der altert auch langsamer und bleibt jung. Ausserdem fühlen wir uns vitaler, je mehr gesunde Mitochondrien wir besitzen.  

Wie kann unser Saft beim Abnehmen helfen? 

Wer aufgrund eines verstärkten Konsums unseres Saftes mehr Mitochondrien besitzt, der kann besser Fett verbrennen. Ein optimierter Fettstoffwechsel führt langfristig zum Schmelzen überschüssiger Pfunde. Generell hilft einem natürlich auch unser Saft bedingte höhere Durchblutung, um hartnäckige Fettpölsterchen zu mobilisieren. 

Bei welchen Krankheiten kann unser Saft helfen? 

Die Liste der Krankheiten, die durch unseren Saft verbessert werden können ist lang: Diabetes, Alzheimer, Gelenkbeschwerden wie Arthrose, Bluthochdruck, so wie Herzkrankheiten- bei allen Krankheiten kann man durch einen regelmässigen Konsum unseres Saftes Verbesserung erwarten. Bei Diabetikern und übergewichtigen Menschen ist die Stickstoff Produktion im Körper reduziert, was durch unseren Saft wieder angetrieben werden kann. Dies verbessert wiederum die Insulinsensitivität, wodurch der Blutzucker des Diabetikers wieder besser kontrolliert werden kann. Da bei Bluthochdruck oftmals Gefässe verengt sind, hilft auch hier unser Saft, da er die Blutgefässe weitet.  

Was bringt Sportlerinnen und Sportlern unser Saft? 

Da unser Saft die Bildung von Mitochondrien fördert, kann ein Sportler/in mehr Leistung bringen. Auch ein verbesserter Fettstoffwechsel durch den regelmässigen Konsum unseres ist für eine Sportlerin, einen Sportler von grossem Nutzen: Er ist während dem Wettkampf weniger abhängig von seinen Kohlenhydratspeichern. Durch die erhöhte Durchblutung werden Muskulatur und Bindegewebestrukturen nach dem Training besser versorgt. Dies fördert die Erholung. Im Falle von Muskel- und Bindegewebeverletzungen können diese dank unseren Saft schneller überwunden werden.

Auf den Punkt gebracht: 

·       Unser Saft enthält eine Vielzahl an wertvollen Inhaltsstoffen (Vitamine, Mineralien, Pflanzenstoffe) 

·       Der hohe Nitratgehalt in unserem Saft ist gesund und fördert die Durchblutung 

·       Unser Saft führt zu mehr Leistungsfähigkeit und mehr Vitalität im Alltag 

·       Unser Saft treibt den Fettstoffwechsel an und hilft so beim Abnehmen 

·       Unser Saft kann dabei helfen Krankheiten zu überwinden 

·       Unser Saft ist ein Muss für den Sportler/innen - er fördert die Regeneration, macht Sportler/innen leistungsfähiger und hilft Verletzungen zu überwinden 

·       Unser Saft macht Ihren Darm wieder gesund. 

 Bestellungen via Internet oder  Telefon 078 963 83 03